Unsere Angebote
 

An dieser Stelle präsentieren wir in lockerer Folge die einzelnen Übungsleiter und ihre Gruppen.

 
Gymnastikgruppe Brunhilde Kratzsch
 

Wir bieten für Frauen Sportgymnastik nach Musik mit und ohne Geräten (z. B. Flexaband, Aero-Step, Gymnastikball, Hanteln) zur Verbesserung der sportlichen Fitness an. (Muskeltraining, Rückengymnastik, Stretching, Aerobic, Callanetics usw.)

   Kursleiterin: Brunhilde Kratzsch

   Vertreterin: Ursula Lessner

   Trainingszeit: Dienstag 19:15 Uhr, Christian-Bitter-Schule

Brunhilde Kratzsch  
 
Gymnastikgruppe Heide Koch
 

Unsere Gymnastikgruppe besteht schon seit Anfang der 70er Jahre, als der "Jedermannsport" auch für Frauen "In" wurde. Viele Frauen sind von Anfang an dabei, das sind diejenigen, die man heute als "Fünfzig Plus" bezeichnet. Aber auch jüngere Frauen fühlen sich wohl bei uns. Wir bieten Gymnastik von A wie Aerobic bis Z  wie Zirkeltraining, alles nach flotter Musik. Am Ende der Stunde folgt eine Stretching- oder Entspannungsphase Der Gesundheitsaspekt und Fitness stehen im Vordergrund, aber Spaß, Freude und Kommunikation werden sehr groß geschrieben.

In den Sommerferien wird geradelt und mindestens einmal im Jahr wird gewandert.

Wer uns kennen lernen möchte, kann dienstags um 20.00 Uhr zur Gymnastik in die Christian-Bitter-Halle kommen.
Heide Koch

Trainingszeit: Dienstag, 20:15 bis 21:45, Christian-Bitter-Halle Jutta May (Abteilungsleiterin) & Heide Koch (Übungsleiterin)
 
Leistungsgruppe Gerätturnen
 

Gerätturnen macht gemeinsam viel mehr Spaß!

... dachte man sich in Melsungen, machte aus zweien eins und legte die Gruppen Gerätturnen männlich und Gerätturnen weiblich zusammen. Im Zeitalter der Gleichberechtigung von Mann und Frau ist das gemeinsame Training ein sinnvoller Weg, die ohnehin schon spärlich vorhandenen Hallenzeiten optimal zu nutzen.

Mädchen am Montag, alle am Dienstag und Jungen am Freitag: Das klingt erst mal nach wenig Menschen, aber die Halle ist immer voll, was nicht zuletzt an den Geräten liegt, deren Auf- und Abbau auch schon mal etwas länger als geplant dauern kann... Aber dass der Aufwand sich lohnt sieht man, wenn man die Gruppe mit ihren wettkampferfahrenen Turnerinnen und Turnern kennt, denn ohne intensives Training wäre all dies nicht möglich. Und dann gibt es ja noch unsere Kleinen, die wir (bislang) dienstags an dieses Niveau heranführen wollen.

Montag - der leistungsmäßige Höhepunkt:
Heute sind nur die Mädchen in der Halle, das Niveau ist hoch. Unter Aufsicht von Sabrina, Marc, Michelle und Christian wird auf Gau- und Landeswettkämpfe hin trainiert. Nach dem gemeinsamen Aufbauen und Aufwärmen geht es an die Geräte, wo neben der Feinarbeit an alten Elementen auch Neues geübt wird. Emotional kriegt man da auch schon mal alle Höhen und Tiefen des menschlichen Seins zu spüren, aber der Spaß gewinnt am Ende doch irgendwie immer die Oberhand.

Dienstag der massentechnische Höhepunkt:
Kaum sind die Rope Skipperinnen aus der Halle und die Geräte aufgebaut, stürmen auch schon alle herein und es geht mit Vollgas ins Training. Grundlagenschulung und Hinführung ans Wettkampfniveau stehen auf dem Programm. Da haben Karin, Eva, Michelle, Carsten, Maximilian und Christian alle Hände voll zu tun, denn sowohl die Anleitung als auch die Kontrolle müssen den Bedürfnissen der Kinder zwischen fünf und 15 Jahren angepasst werden. Aber die Übungsleiter haben alles fest im Griff und man kann nach fast jedem Training Fortschritte vorweisen. Irgendwoher müssen ja auch die erfolgreichen Turnerinnen und Turner von morgen herkommen. Dann noch schnell abgebaut, sonst gibt es Ärger... und der Dienstag ist vorbei.

Freitag der finale Höhepunkt:
Die Woche neigt sich ihrem Ende entgegen, aber trainiert wird trotzdem. Heute ist es ruhig in der Halle. Es sind ja auch nur ca. zwölf Turner (man beachte: maskuline Form) in der Halle, die üben und üben und üben.

Martin Muche (2004)/aktualisiert Christian Khin (2007)

   Übungsleiter:
   Sabrina Stahl, Marc Schlotzhauer, Christian Khin, Karin Stieglitz-Reichhardt
   Helfer:
   Eva Gröninger, Michelle Siemon, Carsten Bechmann, Maximilian Friederichs

   Trainingszeiten:
   Montag 17:00 - 19:00 Uhr, Christian-Bitter-Schule
   Dienstag 17:15 - 19:15 Uhr, Christian-Bitter-Schule
   Freitag 18:30 - 21:30 Uhr, Christian-Bitter-Schule

 
 
Erstelldatum: 08.02.2004
Letzte Änderung: 06.01.2008